Call for Papers

Agile Rollen erfolgreich besetzen ( Vortrag )

Best Practice: Empfehlungen für Agile Projekte

Referent: Remo Markgraf, MIcroConsult GmbH
Vortragsreihe: Agilität
Zeit: 29.11.16 08:50-09:35
Co-Referenten: Co-Autor: Alfred Ressenig, RealSkills

Zielgruppe

Management

Themenbereiche

Management sonstige Themen, anderes Themengebiet

Schwerpunkt

Prozess

Voraussetzungen

Grundlagenwissen

Kurzfassung

Erfolgreiche agile Projekte basieren auf einem agilen Rollenverständnis. Wie werden diese Rollen im Zusammenspiel der Projektmitarbeiter gelebt? Welche neuen Anforderungen entstehen? Wie besetze ich diese Rollen, und gibt es Best Practices? Was passiert mit den bisherigen Rollen? Was bringt mir ein agiles Produktmanagement insbesondere bei Betrachtung von Embedded-Software als Produkt im Produkt?

Gliederung

+ Software als Produkt
+ Agile Rollen aus Sicht des Entwicklers
+ Agile Rollen aus Sicht des Teamleiters
+ Agile Rollen aus Sicht des Projektleiters
+ Agile Rollen aus Sicht des Produkt Managers

Nutzen und Besonderheiten

Best Practices bei der Besetzung agiler Rollen. Verständnis für das erfolgreiche Zusammenspiel der Projektmitarbeiter. Zuordnung von Verantwortung zu agilen Rollen. Chancen in der Behandlung von Embedded-Software als Produkt im Produkt.

Über den Referenten

Dipl.-Ing. (Univ.) Remo Markgraf ist Senior Management Consultant bei der MicroConsult GmbH. Er verfügt über langjährige Projekt- und internationale Führungserfahrung in Softwareentwicklung, Systems und Test Engineering, technischen Vertrieb, Projekt-, Produkt-, Innovations- und Business Development Management. Er lehrt und berät umfassend zu den Themengebieten Cortex-M, Testen, Test-driven Development und agile Entwicklung von Embedded-Systemen in deutscher und englischer Sprache.