Call for Papers

Statische und dynamische Codeanalyse in einem kontinuierlichen Testprozess ( Vortrag )

Ein Praxisbeispiel

Referent: Dipl.-Ing. (FH) Matthias Schmidt, Bosch Engineering GmbH
Vortragsreihe: Test & Qualität
Zeit: 01.12.16 17:35-18:15

Zielgruppe

Entwicklung

Themenbereiche

Analyse & Design, Implementierung, Test & Qualitätssicherung, anderes Themengebiet

Schwerpunkt

Prozess

Voraussetzungen

Grundlagenwissen

Kurzfassung

Zunehmende Variantenvielfalt einhergehend mit steigender Komplexität eingebetteter Systeme stellt die traditionelle Softwareentwicklung vor neue Herausforderungen. Continuous Integration bekommt in der Entwicklung daher einen immer größeren Stellenwert und führt zu veränderten Anforderungen auf Seiten der Absicherung. Durch die Kombination von statischer und dynamischer Codeanalyse in einem Continuous Testing Process, lässt sich effizient eine nachhaltige Qualitätssteigerung erzielen. Hierfür eignen sich besonders Analysetools, welche den Entwickler frühzeitig unterstützen und durch automatisierte Arbeitsschritte entlasten. Erfahren Sie in diesem Vortrag exemplarisch, wie mit QA-C und Cantata von der Firma QA-Systems GmbH ein Release entwicklungsbegleitend abgesichert werden kann.

Gliederung

-

Nutzen und Besonderheiten

Anwenderorientierte Steigerung der SW-Qualität in echten Projekten.

Über den Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Matthias Schmidt, Projektleiter bei der Bosch Engineering GmbH (100 prozentige Tochter der Robert Bosch GmbH), studierte an der Hochschule Karlsruhe Energie- und Automatisierungstechnik. Nach seinem Abschluss ist er mehrere Jahre in der Luft- und Raumfahrt tätig gewesen. In dieser Zeit war er für die Verifizierung und Validierung von ECUs (Engine Control Units), sowie EPMUs (Engine Protection and Monitoring Units) von Triebwerken verantwortlich. Mit seinem Wechsel zur Bosch Engineering GmbH etablierte er innerhalb videobasierter Assistenzsysteme sein Spezialgebiet Software Unit Test. Er ist Software-Produkt-Manager für Cantata und arbeitet aktuell als Testmanager in einem Projekt der Bosch General Aviation Technology GmbH.