Call for Papers

Wie treibt man die Herde wieder sicher zusammen? ( Vortrag )

Architekturanalyse für Software-Varianten

Referent: Prof. Dr. Rainer Koschke, Universität Bremen
Vortragsreihe: Architektur
Zeit: 29.11.16 15:35-16:15
Co-Referenten: Thomas Eisenbarth, Axivion

Zielgruppe

Entwicklung

Themenbereiche

Test & Qualitätssicherung, Wartung, Pflege, Support

Schwerpunkt

Prozess

Voraussetzungen

Grundlagenwissen

Kurzfassung

Wenn man sehr variantenintensive Produkte zu betreuen hat, bietet sich eine Entwicklung in einer Produktlinie oder Produktfamilie an. Damit die Varianten, die aus dieser Produktlinie gebildet werden, nicht auseinanderlaufen, muss die Qualitätssicherung besonders darauf achten, dass die einzelnen Software-Komponenten möglichst featurespezifisch und gleichzeitig mit möglichst wenigen Beziehungen untereinander universell rekombinierbar sind. Ansonsten landet man in der Wartungshölle. Wir stellen einen Ansatz vor, mit dem wir die Varianten eines Sensorsystems gegen Architekturerosion sichern. Dadurch ist es möglich, langfristig die Herde zusammenzuhalten und in kurzer Zeit Varianten bereit zu stellen.

Gliederung

- Problemstellung: Was für Probleme treten beim Variantenmanagement für Software auf?
- Wie lässt sich eine Architektur für Varianten beschreiben und auf den Code abbilden?
- Wie lässt sie sich prüfen?
- Welche Befunden treten auf und wie kann man sie lösen?
- Wie sieht die tägliche Arbeit aus?

Nutzen und Besonderheiten

Die Qualitätssicherung von Produktlinien erfordert im Gegensatz zu der QS für Einzelsystemen besondere Maßnahmen. Besonders beim Umstieg auf die Entwicklung in einer Produktlinien ist es sinnvoll, die erst später auftretenden Schwierigkeiten gleich von Anfang an mit zu berücksichtigen, denn ein Lernen am lebenden Objekt ist hier naturgemäß viel schmerzhafter. Architekturprobleme äußern sich in der Regel erst sehr spät, so dass jede Maßnahme ergriffen werden muss, um diese Probleme von Anfang an in den Griff zu bekommen. Zu diesem Zweck wollen wir Erfahrungen teilen.

Über den Referenten

Forscher in den Bereichen Software-Qualität, Architektur und Programmanalyse. Lehrender im Bereich Softwaretechnik.